.. Klassik

Ludwigsburger Schlossfestspiele

Die traditionsreichen Ludwigsburger Schlossfestspielen sind mit einem vielfältigen Programm aus den Bereichen klassische Musik, Jazz, Tanz, Theater und Literatur ein innovatives Festival. Zahlreiche Festspielstätten und –orte, wie das Residenzschloss Ludwigsburg und das Forum am Schlosspark, werden von nationalen und internationalen Künstlern bespielt.

Schwarzwald Musikfestival 2013

Unter dem Motto „Paul Hindemith & Folklore“ stehen die Konzerte aus Klassik, Jazz und Weltmusik des Schwarzwald Musikfestivals 2013 unter der Schirmherrschaft von Minister Alexander Bonde. Mit Paul Hindemith steht anlässlich seines 50. Todestags einer der herausragenden Komponisten der deutschen Avantgarde im Mittelpunkt.

Sinfonieorchester Basel & Francesco Tristano Zwischen Gershwin und Techno

Während einer Woche ist der Pianist Francesco Tristano zu Gast beim Sinfonieorchester Basel. Dabei ist der Shooting-Star in zwei unterschiedlichen Rollen zu erleben: Als Solist in Gershwins Klavierkonzert und als Techno-Musiker. Braune Locken, sinnliche Lippen, androgyne Figur: Der 29-jährige Francesco Tristano könnte sich problemlos als Model durchschlagen. Doch seine Leidenschaft gilt seit seiner Kindheit dem Klavier. In Luxemburg gross geworden, führte ihn seine Fingerfertigkeit und Musikalität über die renommierte New Yorker Julliard School hinaus in die grossen Konzertsäle der Welt.

CapriConnection & Schola Cantorum Basiliensis - «Ars vivendi» / Ein Musiktheater über die Lebenskunst / Uraufführung

Mi 27.02.13 / Do 28.02.13 / Fr 01.03.13
Sa 02.03.13 / Mo 04.03.13 / 20 Uhr
Kaserne Basel


Nach der erfolgreichen Musiktheaterproduktion «Ars moriendi», welche 2011 zur Theaterbiennale Impulse eingeladen wurde, gehen CapriConnection mit «Ars vivendi» erneut eine Kooperation mit der renommierten Schola Cantorum Basiliensis, Basler Hochschule für Alte Musik, ein.

Verdis Requiem, eine geistliche Oper? - Messa da Requiem von Giuseppe Verdi mit dem Sinfonieorchester Basel und Helmuth Rilling

Mi 27.2.13 / Do 28.2.13 / 19.30 Uhr
Stadt-Casino Basel


Die Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper Aida in Kairo am 24. Dezember 1871 und die Mailänder Erstaufführung im Februar 1872 zeigen den Komponisten auf dem Gipfel seines Ruhms. Es scheint, als hätte Verdi mit 58 Jahren zum Thema Oper alles gesagt.

Seiten