5. Gitarrentage Staufen-Sulzburg - Drei Heroes der Gitarre im Markgräflerland

Magazin Ausgabe: November / Dezember 2012 / Januar 2013

Mit drei außergewöhnlichen Konzerten und außergewöhnlichen Musikern warten die 2008 ins Leben gerufenen Staufener Gitarrentage in diesem Jahr auf. 

 

Am Freitag, den 23.11. um 20.00 Uhr eröffnen der bereits in Sulzburg bekannte Sologitarrist Wawau Adler und der Ausnahmeakkordeonist Marcel Loeffler die Konzertreihe in der Ehem. Synagoge Sulzburg . Begleitet werden sie von Holzmanno Winterstein an der Rythmusgitarre und Joel Locher am Bass.

 

Am Samstag, den 24.11. geht es um 20.00 Uhr im Bürgerhaus Staufen-Wettelbrunn weiter mit dem amerikanischen, z.Zt. in Freiburg lebenden Gitarristen Tino Gonzales, der mit seiner 5-köpfigen Band und einem Mix aus Rock, Blues und Latino dem Publikum einheizen wird.

 

Der schwedische Gitarrist Andreas Öberg, ein alter Bekannter der Gitarrentage, wird am Sonntag, den 25.11. im Bürgerhaus Staufen-Grunern wie stets sein Publikum mit Jazz und Gypsy Swing im Django-Reinhardt-Stil begeistern. Dabei unterstützt wird der unglaublich fingerfertige Ausnahmegitarrist vom renommierten Manfred Fuchs Trio.

 

 

23. bis 25. November 2012

Ort: Staufen/Sulzburg

 

Mehr unter: www.staufen.de