Schlosskonzerte Beuggen - Merel Quartett

Auch im Jahr 2013 setzen die Schlosskonzerte Beuggen ihre Reihe interessanter Konzerte mit internationalen Musikern und spannenden Programmen fort.Das Merel Quartett eröffnet das Konzertjahr mit Werken von Mozart und Veress.

 

Seine europaweite Konzerttätigkeit führt das Merel Quartett in berühmte Konzertsäle wie die Wigmore Hall London und die Tonhalle Zürich; daneben ist das Quartett zu Gast bei den wichtigsten internationalen Festivals wie den Salzburger Festspielen und dem Menuhin Festival Gstaad.

 

Die Presse lobt das Spiel des Quartetts als „äusserst expressiv und mit feinem Gespür für Form, Klang und Rhetorik“. 

 

Künstler

Prof. Julia Schröder (Violine),

Mary Ellen Woodside (Violine),

Ylvali Zilliacus (Viola),

Prof. Rafael Rosenfeld (Violoncello)

 

 

Sonntag, 13. Januar 2013 - 17 Uhr
Ort: Schloss Beuggen, Rheinfelden, Bagnato-Saal
 

Der Eintritt ist frei.